Warum eigentlich Selfpublishing?

Um ehrlich zu sein, frage ich mich: Warum erst so spät Selfpublishing? Angefangen hat es damals mit „Schattenengel“. Erst war es ca. einen Monat über Amazon erhältlich, damals hatte es noch ein ganz anderes, grünes Cover. Aber aus irgendeinem Grund wollte ich unbedingt zu einem Verlag. Als sich die Chance mit Amdora (existiert nicht mehr) …

Werde ich dieses Jahr auf einer Buchmesse sein?

Nein. Eine ganz einfache Antwort, aber ich möchte erklären, wieso. Letztes Jahr war ich zum ersten Mal auf der Leipziger Buchmesse, damals noch zusammen mit dem Eisermann-Verlag. Für mich als introvertierten Menschen, der absolut nicht mit großen Menschenmassen umgehen kann, war das eine Katastrophe. Denn als absoluter Neuling auf Buchmessen, war ich natürlich an einem …

Spicy Szenen

Hach ja. Spicy Szenen und ich haben eine faszinierende Geschichte. Zunächst: Auf gut deutsch sind spicy Szenen anrüchige oder auch durchaus sexuell explizite Szenen. Nicht im Sinne von Fetisch, sondern im Sinne von „er fühlt, sie fühlt und sie machen dieses und jenes“. Ähem. Ich war da nie wirklich drin (irgendwie klingt alles zweideutig in …

Wie schreibe ich eigentlich?

Nachdem ich letzte Woche ein wenig was zum Thema Perfektionismus geschrieben habe, möchte ich heute mal erzählen, wie ich eigentlich meine Geschichten schreibe. Am Anfang ist die Idee. Ja, wirklich. Diese Idee kann so klein sein wie „ich möchte mal was mit Vampiren schreiben“ (siehe meine Cursed-Trilogie) oder etwas im Sinne von „fünf Seiten Braindump“ …

Perfektionismus

Bin ich eine Perfektionistin? Ja und nein. Natürlich möchte ich für meine Bücher die bestmöglichste Geschichte haben und schreiben. Keine Frage. Und ja, manchmal schreibe ich erst, wenn ich wirklich absolut mit meinem Plot und dem Szenenplan zufrieden bin. Was zwischen Jahren und Tagen dauern kann, es gab hier wirklich schon alles. Dahingehend falle ich …

Niederlagen

Niederlagen sind ein Thema für sich. Zuerst einmal: Was genau ist eigentlich eine Niederlage? 2023 hatte ich mir zu Anfang des Jahres das Ziel gesetzt, einen neuen Verlag zu finden. Ich habe sicherlich hunderte von Bewerbungen an verschiedene Verlage geschickt. Große und kleine Verlage. Teilweise habe ich bis heute (Februar 2024) keine Antwort erhalten. Lustigerweise …

Goodies und Co

Goodies sind ein schwieriges Thema, finde ich. Lassen wir hier mal Diskussionen um Ausgaben etc außen vor, die bei einer Selfpublisherin wie mir eben selber getragen werden. Mir geht es um diesen Hype an sich. Ja, irgendwo möchte ich gerne mal einen Farbschnitt für meine Bücher sehen. Gerade die Elfen und die Vampire haben so …

Was motiviert mich?

Im Moment fällt mir die Motivation eher etwas schwer. Dennoch hatte Justine Pust zu einem der Autor_innensonntage hier eine Frage zur Motivation gestellt. Motivation ist nicht immer ganz einfach. Während ich das hier schreibe, sollte ich mich eigentlich mal an den dritten Band der Vampire setzen. Oder die Wäsche aufhängen. Oder einen Mittagsschlaf machen, weil …

Meine Ziele 2024

Lange ist es her, seit ich hier mal wieder etwas zu meinen Zielen und CO gepostet habe. Das liegt einfach daran, dass drumherum einige zeitraubende Dinge passieren. Aber egal, meine Ziele: Und das war es auch schon 🙂 Natürlich gibt es noch weitere, eher private Ziele wie diverse Pullover stricken, wieder mehr lesen, endlich mit …

Gabriels Vision

Auch dies ist wieder eine Geschichte, die ihr nach Band 1 von „Schattenengel“ lesen solltet. Hier wird ein wenig mehr auf Gabriel und ihre Fähigkeiten eingegangen- aber auch auf ihre Beziehung zu Lizzie. Viel Spaß beim lesen! Schatten. Sie verschlangen alles, breiteten sich hungrig über die ganze Welt aus. Sam verlor die Kontrolle, schwarze Flügel …